Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer

Was ist ein Zahnimplantat?

Nach dem Vorbild der Natur

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln. Anstelle der fehlenden natürlichen Zahnwurzel wird ein Implantat-Körper in Form einer Schraube im Kieferknochen verankert.

Nach der Einheilungsphase des Implantates funktioniert die künstliche Wurzel als Träger für den Zahnersatz. Einzelkronen, Brücken und selbst Vollprothesen können mittels Zahnimplantaten fest im Gebiss verankert werden. Vom ganzen Zahnimplantat sehen Sie später nur den reinen Zahnersatz. Ein von Implantaten getragener Zahnersatz ist ästhetisch, belastbar und langlebig – ganz dem Vorbild der Natur. Darum entscheiden sich immer mehr Patienten für eine Versorgung mit Implantaten, denn eine vergleichbare Alternative zu den eigenen Zähnen gibt es nicht.

Vorteile eines Zahnimplantates

  • Ästhetisch anspruchsvoll
    Wenn Sie großen Wert auf schöne Zähne legen, sind Sie mit einem Implantat bestens beraten. Implantate fügen sich harmonisch in vorhandenen Zahnreihen ein. Sie sehen nicht nur wie eigene Zähne aus, sie fühlen sich auch so an.
  • Gesunde Zähne bleiben erhalten
    Anders als bei einer konventionellen Brücke beschleifen wir für ein Zahnimplantat die Nachbarzähne nicht, um den Zahnersatz zu verankern. Nur der Zahn, der wirklich fehlt, wird ersetzt. Die noch vorhandene gesunde Zahnsubstanz bleibt unberührt und bestehen. Entzündungen oder unangenehme Druckstellen bei Zahnprothesen sind kein Thema mehr.
  • Erhalt des Kieferknochens
    Implantate schützen vor Knochenschwund in zahnlosen Kieferabschnitten. Wie die natürlichen Zahnwurzeln übertragen auch Implantate die Kaukräfte auf die Kieferknochen. Der Knochen wird stimuliert und bleibt stabil.
  • Mehr Lebensqualität
    Implantate sind wie fest belastbare Zähne, die weder verrutschen noch herausfallen. Fest zubeißen, sprechen, lachen und Geschmack empfinden. All das können Sie mit einem Implantat unbeschwert genießen. Zahnimplantate fühlen sich nicht wie Fremdkörper an. Sie geben Ihnen das natürliche Gefühl, feste eigene Zähne zu haben. Ein Mehr an Selbstsicherheit und Lebensqualität.
  • Langfristige Haltbarkeit
    Ist das Zahnimplantat fachgerecht implantiert, steht einer langfristigen Haltbarkeit nichts mehr im Wege. Das Implantat kann auch ein Leben lang halten. Vorausgesetzt Sie achten auf eine konsequente und ordnungsgemäße Mundhygiene und Pflege Ihrer Zähne.
  • Jahrzehntelange Erfahrung
    Implantate sind längst keine neumodische Erscheinung der Zahnmedizin mehr. Über 40 Jahre Erfahrung in Forschung, Wissenschaft und täglicher Anwendung stecken in der heutigen Implantologie. Zahnimplantate haben sich weltweit millionenfach bewährt und gelten als zuverlässige Zahnersatzlösung.

Risiken Implantate

  • Mittels moderner 3D-Planung können wir in unserer Praxis Risiken bei Implantationen bereits im Vorfeld minimieren. Auch aufwendige Knochenaufbauten können so umgangen werden.
  • Trotz großer Sicherheit bei Zahnimplantaten gibt es Patienten mit erhöhtem Risiko, z.B. Raucher, Patienten mit Paradontitis oder Diabetes. Hier klären wir Sie im Vorfeld ausführlich über das individuelle Vorgehen auf. 

Offene Stellenangebote

Unser Praxisteam sucht dringend Verstärkung! Sollten Sie jemanden kennen, der eine neue Herausforderung im zahnmedizinischen Bereich sucht, dann empfehlen Sie uns bitte weiter.
>> Zu unseren aktuellen Jobangeboten